Headergrafik

Teneriffa 2011


Teneriffa 2011 auf einer größeren Karte anzeigen

Einen reinen Pauschalurlaub wie man es kennt haben wir noch nie gemacht, immer zumindest selbst einen Teil organisiert. Teneriffa stand aber schon lange auf dem „Zettel“. Mit TUIfly flogen wir direkt nach Teneriffa Süd. Ein Hauptziel war der LoroParque. Für mich als Ziervogel- und Exotenzüchter natürlich ein Muss, wo man, nach Möglichkeit, gewesen sein sollte. Wir besuchten den Park schließlich zweimal. Als nächstes Ziel stand der Teide auf der Liste – ein weiterer höchster Landesgipfel, der von Spanien, den man erreichen kann. Zudem hörten wir von Teneriffa viele schöne Sachen – man kann Wanderungen in vielseitige Landschaften machen, schöne Dörfer und Städte besuchen, Baden und Strand sowieso.

Nun im Jahr des Schulanfangs unseres Sohnes nutzten wir noch mal die Gelegenheit außerhalb der Ferien auf Reisen zu gehen und buchten Teneriffa. Wir entschieden uns für ein gutes 3 Sterne Hotel im Süden, genauer das Hotel El Duque in Costa Adeje. Dazu kam ein Mietwagen für die Zeit des Aufenthalts von zwei Wochen, um so die Insel zu entdecken.

Insgesamt waren wir von Teneriffa begeistert, würden auch gerne noch mal hin. Der gebuchte Urlaub hat „funktioniert“ es gab keinen Reinfall, wie schon befürchtet. Es kommt auch immer auf die Erwartung an. Wenn man da objektiv ran geht und weiß wo man hin fährt, passt das auch. Aufenthalt auf Teneriffa vom 21. Mai bis 4. Juni 2011. Weiteres auf den nächsten Seiten.

nach oben scrollen